Über mich

Rita Abel

 

Reiki begleitet mich jetzt seit ca. 20 Jahren. In all diesen Jahren brennt ein Feuer in meiner Seele, das mich immer weiter bringt auf meinem Weg. 

 

Reiki ist nicht nur ein Weg, Reiki ist eine Lebensart. Nicht umsonst hatte Mikao Usui die Lebensregeln aufgestellt. Reiki bedeutet ja Licht und Liebe und kommt aus der universellen Quelle des Lebens, der Weisheit und der Wahrheit und kann gar nicht anders, als das Gute und Wahrhaftige im Leben der Menschen zu fördern.

 

Auf Grund meiner langjährigen Erfahrung mit Reiki konnte ich feststellen, wie wunderbar Reiki immer - auch bei wirklich jedem Menschen wirkt. Aber genau wie Mikao Usui konnte auch ich feststellen, dass die Menschen immer wieder in ihre alten Gedankenmuster zurückfallen, an längst vergangenen Verletzungen festhalten, anstatt im Jetzt glücklich zu sein und jedem, also auch sich selbst, die Freiheit zum Leben gestatten - wie es einem beliebt. Natürlich muss es klar sein, die Verantwortung für die Freiheit, die ich mir gestatte, selber zu tragen. D. h. im Klartext, alles was nicht in Liebe gedacht, gesagt und erst recht lieblose Taten werden von dieser Energie nicht unterstützt und fallen immer wieder auf einen zurück, so lange, bis man die Thematik gelernt hat.

Da ich permanent mit dieser wunderbaren Kraft arbeite, die mich ununterbrochen zu meinem höchsten Potential führt, sehe ich, dass es wichtig ist, wenn man sich einmal für die Arbeit mit Reiki entschieden hat, mit ganzem Herzen dabei zu sein und mit dieser Kraft dann auch zu arbeiten. Nicht wir sind es, die heilen, der Mensch ist Kanal für diese wunderbare Kraft, die heilen kann, wenn man es denn zulässt.



Dies hat dann auch zur Folge, dass man seine Gedanken automatisch zum Konstruktiven ausrichtet und immer das Beste erwartet. Das ist vergleichbar mit einem Musiker, der, wenn er nicht täglich übt und sein Instrument stimmt, auch keinen Erfolg haben kann.

 

Auf Grund dessen biete ich ausreichende Möglichkeiten für Reikianer an, sich immer wieder in Einzel- oder Gruppenarbeit Kraft zu holen, um die eigenen Batterien wieder aufzuladen und sich immer wieder neue Motivation für die Lebensreise zu holen. Dies betrachte ich als meine Lebensaufgabe mit der aller größten Liebe und Unterstützung aus der Geistigen Welt und danke dafür.